Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Buchung der Ferienwohnung ist mit dem Eingang der Reservierung über die Webseite beim Vermieter verbindlich. Der Mietvertrag ist verbindlich geschlossen, wenn die Anzahlung auf dem Konto des Vermieters eingegangen ist. Die Ferienwohnung wird ausschließlich zur Nutzung für Urlaubszwecke für die angegebene Vertragsdauer und nur für die bei der Buchung angegebene Personenzahl vermietet. Es gilt ein Mindestaufenthalt von drei Nächten.

Die Anreise ist ab 15 Uhr und die Abreise bis 12 Uhr möglich. Mietdauer, An- und Abreisetag sowie -zeiten können individuell vereinbart werden. Über eine Anreise nach 19 Uhr ist der Vermieter zu informieren. Wird die Anreisezeit sehr überzogen, wird eine zusätzliche Übernachtung berechnet. Sollte der Mieter bis 22 Uhr nicht eintreffen, gilt der Vertrag nach einer Frist von 24 Stunden ohne Nachricht an den Vermieter als gekündigt. Eine anteilige Rückzahlung der Miete wegen früherer Abreise erfolgt nicht.

Für Kleinkinder ist die Ferienwohnung nicht geeignet. Haustiere sind im Interesse von Gästen mit Allergien nicht willkommen. Aus diesem Grund ist die Wohnung auch eine rauchfreie Zone.

Im Mietpreis sind Nebenkosten für Strom, Heizung, Abfallentsorgung und Wasser enthalten. Ebenso sind die Endreinigung, die Nutzung von Bettwäsche, Hand- und Duschtüchern sowie deren Wäsche sowie W-Lan- und TV-Nutzung m Preis enthalten.

Eine Anzahlung von 20 Prozent des Mietpreises ist innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Buchungsunterlagen fällig. Die Restzahlung ist spätestens zwei Wochen vor Mietbeginn zu entrichten. Werden die Zahlungsfristen nicht eingehalten, kann der Vermieter vom Vertrag zurücktreten. Nichtzahlung gilt als Rücktritt und berechtigt zur neuen Vermietung.

Bei der Anreise bitten wir um die Zahlung einer Kaution von 100 Euro als Sicherheitsleistung, die dem Mieter bei der Abreise und einwandfreier Rückgabe der Ferienwohnung in bar zurückgezahlt wird.

Grundsätzlich gilt deutsches Mietrecht. Das bedeutet, die Reservierung ist verbindlich. Aus diesem Grund empfiehlt der Vermieter den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Im Falle eines Rücktritts, der schriftlich erfolgen muss, ist der Mieter zum Ersatz des entstandenen Schadens verpflichtet: Das sind bis 31 Tage vor Anreise 10 % des Mietpreises, 30 bis 15 Tage vor Anreise 50% des Gesamtpreises, 14 Tage vor Anreise 80 %  des Preises.

Der Mieter verpflichtet sich, die gemieteten Sachen (Wohnung, Inventar und Außenanlagen) pfleglich zu behandeln. Schäden sind unverzüglich dem Vermieter mitzuteilen. Für selbstverschuldete Schäden ist der Mieter ersatzpflichtig.

Abfälle, Asche, schädliche Flüssigkeiten dürfen nicht in der Toilette, dem Wasch- oder Spülbecken entsorgt werden. Am Abreisetag hat der Mieter persönliche Gegenstände zu entfernen, den Hausmüll zu entsorgen und Geschirr etc. sauber in die Schränke zurückzuräumen.

Sonderwünsche und Absprachen sind nach schriftlicher Bestätigung des Vermieters möglich.

Fotos und Text der Webseite dienen der Beschreibung des Mietobjektes. Der Vermieter behält sich Änderungen der Ausstattung vor. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Wohnort des Vermieters.

Erstellt mit Material aus der AGB-Mustervorlage von https://www.ferienwohnung-richtig-vermieten.de

Ferienwohnung im Denkmal am Rokokogarten

Würzburger Str. 26

97209 Veitshöchheim